Smart Home

 „Wir sind imstande, Ihr gesamtes Haus zu sichern. Smart Home ist das Zauberwort. Ich mache Ihnen ein einmaliges Angebot mit 20 % Kostenersparnis. Das gilt nur bis Ende des Monats. Also noch zwei Wochen.“ Der Vertreter Mario Becker rückte mit dem Prospekt von Smart-Technik näher an Monika heran.

„Ich weiß nicht. Einige Wertgegenstände besitze ich. Eine Sicherheitsanlage käme da schon in Frage. Aber das muss ich mir genau überlegen. Schließlich kostet das Ganze eine schöne Stange Geld. Lassen Sie den Katalog und Ihre Berechnungen hier. Ich melde mich bei Interesse.“

Mario Becker ließ nicht locker. „Denken Sie an Ihre Sicherheit. Wenn Sie überfallen werden, sind Sie mit Smart Home auf der sicheren Seite. In dieser Siedlung gab es einige Einbrüche in den letzten zwei Wochen. Das Notfallsystem reagiert sofort, wenn …“

„Es tut mir leid. Aber wir müssen das Gespräch beenden. Ich habe jetzt keinen Kopf für so etwas. Heute Abend beginnt eine wichtige Konferenz und ich muss noch ein paar Sachen zusammenpacken. Ich melde mich wieder bei Ihnen Herr Becker.“

Monika war erleichtert, ihn endlich los zu sein. Sie setzte sich an den PC und arbeitete an ihrer PowerPoint Präsentation. Sie legte die fertige Arbeit bereit und meldete sich pünktlich um 19 Uhr zur Zoom-Konferenz an.

Nach langen, erschöpfenden Debatten endete die Tagung um 23 Uhr. Monika ging sofort zu Bett. Obwohl sie müde war, döste sie mehr, als dass sie schlief. Im Traum erhob sie mit einem Kollegen ein Glas und sie stießen zusammen an. Die Gläser zerbrachen mit einem lauten Knall. Beim Aufräumen polterten die Stühle …

Langsam realisierte Monika, dass sie nicht träumte. Die Geräusche kamen aus dem Haus. Einbrecher. Sie suchte im Nachtschrank nach ihrem Revolver. Schritte auf der Treppe. Sie spannte den Revolver. Dumpfes Scharren im Flur. Aufrecht im Bett sitzend zielte sie auf die Tür.

Sie wurde aufgerissen. Zwei maskierte Gestalten standen im Türrahmen. Monika schoss zweimal. Einer der Maskierten floh, der andere sackte zusammen. Stöhnend lag er auf dem Boden.

Monika sprang aus dem Bett und riss ihm die Maske vom Gesicht. „Herr Becker?“

„Sie sind … zu Hause? Ich dachte …“ Er flüsterte die Worte.

Monika neigte sich zu seinem Ohr. „Die Konferenz war online. Smart Zoom ist das Zauberwort.“

 

Gisela Seekamp

 

E-Mail: gisela@seekamp.me

Adresse: Richard-Eberlein-Str. 6, 49504 Lotte

 

Copyright © 2005 - 2023 by page4 GmbH, Germany. | de.page4.com | Made with Love.

Lektorat und Korrektorat 0